Ihr geschäftliches Callcenter ist jetzt direkt in Freshdesk

Nutzen Sie Freshdesk Contact Center, um alle Funktionen eines leistungsstarken Callcenters direkt in Freshdesk zu nutzen. Ihre Agenten können so ihre Produktivität steigern, denn sie müssen nicht mehr zwischen verschiedenen Tools umschalten, um Kundengespräche zu führen. Mit umfassenden Funktionen wie Omniroute™ können Ihre Agenten zudem ihre Arbeitskraft zwischen E-Mails und Anrufen aufteilen.

Bearbeiten Sie Telefonanrufe direkt in Freshdesk

Wenn Sie Freshdesk Contact Center mit Freshdesk integrieren, erhalten Sie alle eingehenden Anrufbenachrichtigungen direkt in Ihrem Helpdesk. So können die Supportagenten Anrufe und E-Mail-Tickets von einer zentralen Stelle aus beantworten. Während sie in einem Anruf sind, können sich Ihre Agenten zudem die vorherigen Interaktionen des Kunden in Freshdesk ansehen. So können sie ein noch besseres Gespräch mit mehr Kontext führen. Das Telefon-Widget ermöglicht es den Agenten, Anrufe mit nur einem einzigen Klick zu tätigen.

Wandeln Sie Anrufe in Tickets um

Ohne eine geeignete Software besteht immer die Gefahr, dass Sie Anrufe von Kunden verpassen, die Sie außerhalb der Geschäftszeiten anrufen. Wenn Sie Freshdesk verwenden, wandelt das System diese Voicemails und verpassten Anrufe automatisch in Tickets um. Die Agenten können diese Tickets dann während der nächsten Geschäftszeit bearbeiten. Falls eine Supportanfrage mit dem Anruf nicht abschließend geklärt werden kann, können Ihre Agenten den Anruf in ein neues Ticket umwandeln oder ihn an ein bestehendes Ticket anhängen.

Convert call into ticket

Führen Sie immer Gespräche mit Kontext

Sie können auf Wunsch Kundenanrufe auch aufzeichnen und Sie an Ihre Tickets anhängen  So haben Sie eine ganzheitliche Ansicht der vorherigen Interaktionen des Kunden per Telefon und E-Mail. Mit diesen Informationen können Sie datengestützte Gespräche führen und sicherstellen, dass Ihre Kunden ihre Anfragen bei Anrufen nicht wiederholen müssen.

Callcenterfunktionen – powered by Freshdesk Contact Center

IVR-Weiterleitung

Sie können ein eigenes Interaktive Voice-Response (IVR) einrichten, um Kunden bei der Navigation durch Optionen zu unterstützen und den richtigen Agenten oder das richtige Team zu erreichen. Da Supportanfragen so schneller beantwortet werden, steigt Ihre Quote der Lösung beim ersten Anruf. 

 

Anrufmaskierung

Zeigen Sie lokale Präsenz und personalisieren Sie mit der Funktion Anrufmaskierung Ihre Helpline-Rufnummer mit einer örtlichen Kontaktnummer. Ortsrufnummern oder gebührenfreie Rufnummern sind die Kunden gewöhnt, sodass sie Sie leichter erreichen können.

 

Weiterleitung nach den Geschäftszeiten

Sie können eigene Geschäftszeiten für Ihr weltweites Supportteam festlegen, um sicherzustellen, dass alle Anrufe beantwortet werden, selbst dann, wenn sie aus verschiedenen Zeitzonen eingehen. Anrufe, die außerhalb der Geschäftszeiten eingehen, werden als Voicemails aufgezeichnet.

Anrufüberwachung und Anrufaufschaltung

Überwachen Sie die Anrufe, die Ihre Agenten mit Kunden führen und schalten Sie sich bei Bedarf auf, um den Agenten zu helfen. Das trägt dazu bei, die Lösungsquote beim ersten Anruf und die Gesamtqualität Ihres geschäftlichen Callcenters zu steigern.

Anrufkonferenzen

Ihre Agenten können komplexe Probleme durch Anrufkonferenzen lösen, ohne die entsprechenden Anrufe an mehrere andere Agenten weiterleiten zu müssen. Mit Anrufkonferenzen können Ihre Agenten auch komplizierte Probleme am Telefon lösen und Eskalationen vermeiden.

Anrufnachbearbeitung

Nach jedem Anruf können sich die Agenten etwas Zeit nehmen, um Anrufnotizen anzufertigen, E-Mails mit Informationen an Kunden zu schicken oder Feedback zu sammeln. Während dieser Zeit werden dem jeweiligen Agenten keine Anrufe zugewiesen und er wird nicht gestört. So kann der Agenten hochklassigen Kundenservice bieten.